Blaubeertorte mit Vanillecreme

ca. 30 Min. Backzeit + 3 Std. Kühlungeinfach
Das benötigst du: Springform Ø 20 cm, 2 Spritzbeutel, 2 Lochtüllen (ca. 11 und 17 mm), Zauberstab

Für den Teig (Biskuit)

  • 5 Eier
  • 200 g Zucker
  • 3 EL warmes Wasser
  • 1 TL Decocino Aromapaste Orange
  • 250 g Mehl
  • ½ Pk. Backpulver

Für die Vanillecreme

  • Decocino VanillaFIX

Für die Blaubeer-Mousse

  • 300 g Blaubeeren
  • 8 EL Zucker
  • 150 ml Wasser
  • 1 EL Grand Marnier oder Orangenlikör
  • 1 TL Orangenabrieb
  • 3 EL Leitungswasser
  • 3 EL Speisestärke

Für die Deko

  • 400 g Blaubeeren
  • Decocino Glitzer-Schnee Silber

Zubereitung

Backen

  1. Backofen auf 180 °C Ober-/Unterhitze vorheizen. Backringe mit Backpapier einschlagen.
  2. Eier in eine Rührschüssel geben und mit Zucker und Wasser schaumig rühren. Mehl mit Backpulver mischen und dazusieben. Mit dem Schneebesen unterheben.
  3. Teig in die Springform füllen und bei 165 °C ca. 35 Min. backen. Aus der Springform lösen und auf ein Kuchengitter stürzen. Backpapier abziehen und Biskuit erkalten lassen.
  4. Boden 3 Mal waagerecht durchschneiden.

Füllen

  1. Heidelbeeren waschen und mit Zucker, Wasser, Grand Marnier oder Orangenlikör, Orangenabrieb und Vanillezucker in einen Topf geben und unter ständigem Rühren aufkochen und 10 Min. köcheln lassen.
  2. Wasser mit Speisestärke vermischen und in den Topf geben. Aufkochen lassen. Wenn die Heidelbeeren schön angedickt sind, vom Herd nehmen und vollständig auskühlen lassen.
  3. In einem hohen Rührgefäß das kalte VanillaFIX mit einem Rührgerät steif schlagen.
  4. Biskuitboden auf eine Tortenplatte legen. Mit Spritzbeutel und 11-mm-Lochtülle aus dem VanillaFIX einen äußeren Rand auf den Boden spritzen. Die Mitte mit der Heidelbeerfüllung ausfüllen. Anschließend nochmal eine Schicht VanillaFIX aufspritzen, so dass nur noch die Creme zu sehen ist. Dabei immer darauf achten, dass die Torte nicht schief wird, ansonsten etwas Creme wegnehmen oder zuspritzen. Das Ganze mit dem zweiten und dritten Boden wiederholen. Den vierten Boden zum Abschluss nur auflegen.
  5. Den vierten Boden oben mit etwas Creme einstreichen, ebenso die Seiten der Blaubeertorte. Torte in den Kühlschrank stellen und 3 Std. kühlen. Die Torte ist jetzt nur leicht eingestrichen.

Dekorieren

  1. Torte mit der restlichen Creme einstreichen. Den Rand etwas dicker einstreichen, sodass die Heidelbeeren in die Creme hineingedrückt werden können. Ein Drittel der Creme für den Ring auf der Torte zu Seite stellen.
  2. Heidelbeeren waschen, trocken tupfen und seitlich auf die Tortenwände in die Creme drücken. Möglichst ein gleichmäßiges Muster stecken. Wenn alle Heidelbeeren gleich groß sind, wird das Muster regelmäßiger. Das kann etwas Zeit in Anspruch nehmen.
  3. Mit der restlichen Creme einen Ring als Rand oben auf die Torte spritzen. Dazu benötigst du einen Spritzbeutel mit einer großen Lochtülle, z.B. 17 mm. Die restlichen Heidelbeeren auf der Torte und dem Ring verteilen und mit Glitzer-Schnee Silber bestreuen.

Verwendete Produkte

VanillaFIX
VanillaFIX
Zum Produkt
Aroma-Pasten
Aroma-Pasten
Zum Produkt
Glitzer-Schnee
Glitzer-Schnee
Zum Produkt