Brombeer-Tarte

ca. 15 Min. Zubereitungszeit + 3 Std. Kühlungeinfach
Das benötigst du: Sieb, Zauberstab

Für den Keksboden

  • 320 g Oreo Kekse
  • 85 g Butter geschmolzen

Für die Deko

  • Blaubeeren und Brombeeren
  • Pflaumen
  • kleine Blümchen aus dem Garten

Für die Blaubeer-Brombeer-Mousse

  • 225 g Brombeeren und Blaubeeren
  • 225 g Frischkäse
  • 40 g Zucker
  • 240 ml Decocino VanillaFIX
  • 60 ml Milch
  • 1 Packung Sofort Gelatine

Zubereitung

Zubereitung Boden

  1. Die Oreo Kekse in eine Küchenmaschine geben und zu feinen Krümeln zerkleinern. Die Krümel in eine Schüssel geben, die geschmolzene Butter hinzufügen und alles gut vermischen.
    Die Keks-Mischung an dem Boden und an den Seiten einer 23cm oder 24cm Tarteform gut fest drücken. Anschließend 15 Minuten in den Gefrierschrank stellen, damit der Boden fest wird.

Zubereitung Füllung

  1. Die Brombeeren und Blaubeeren in einen Mixer geben und glatt pürieren. (Optional kann man das Beerenpüree nun durch ein feines Sieb passieren, um die Kerne zu entfernen. Danach wieder in den Mixer geben.)
  2. Den Frischkäse, die Sofort Gelatine und den Zucker hinzufügen und glatt pürieren. Beiseite stellen.
  3. In einem hohen Rührgefäß die kalte VanillaFIX Soße mit einem Handmixer steif schlagen.
  4. Die Beerenpüree-Mischung vorsichtig unter das aufgeschlagene VanillaFIX unterheben. Nur solange rühren, bis es gut vermischt ist.
  5. Die Beeren Mousse Mischung in die vorbereitete Tarteform mit dem Keksboden füllen und glatt streichen. Die Tarte mindestens 3 Std. in den Kühlschrank stellen, damit sie fest wird.

Zubereitung Deko

  1. Sobald die Mousse fest geworden ist, kann man die Torte aus der Form nehmen, indem man vorsichtig gegen den Boden der Form von unten nach oben drückt, und mit Beeren, Blumen oder anderen Dekorationen garnieren. Gekühlt servieren.

Verwendete Produkte

VanillaFIX
VanillaFIX
Zum Produkt