Eierlikör-Tonkabohne-Kuchen

ca. 45 Min.einfach
Das benötigst du: Guglhupf-Backform

Für den Teig

  • 160 g Butter
  • 150 g Zucker
  • 6 Eiweiß
  • 2 Prise(n) Salz
  • 250 g Mehl
  • 2 TL Backpulver
  • 200 ml Eierlikör
  • 40 ml Milch
  • 2 TL Tonkabohne-Aroma Paste
  • Kuchenglasur

Zubereitung

Backen

  1. Heize den Ofen auf 180 Grad Ober-/Unterhitze vor. Eine Gugelhupfform oder Kastenform fetten und bemehlen.
  2. Das Eiweiß mit einer Prise Salz und 50 g Zucker sehr steif schlagen.
  3. Rühre die Butter mit den restlichen 100 g Zucker und der Tonkabohnen Aroma-Paste schaumig.
  4. Mehl und Backpulver mischen und zusammen mit Eierlikör und Milch kurz unterrühren. Hebe zum Schluss den Eischnee unter (erst ein Drittel, dann erst die restlichen zwei Drittel).
  5. Fülle den Teig in die vorbereitete Gugelhupfform und backe den Kuchen ca. 40-45 Minuten. Stäbchenprobe!
  6. Nach dem Auskühlen den Gugelhupf mit Kuchenglasur überziehen.

Verwendete Produkte

Aroma-Pasten
Aroma-Pasten
Zum Produkt