Erdbeerkorb

ca. 20 Min. + 60 Min. Zubereitungszeit + 5 Std. Kühlungmittel
Das benötigst du: 3 Backringe Ø 18 cm, Spritztüllen-Set

Für den Brownie

  • 250 g Butter
  • 300 g Zartbitterschokolade
  • 4 Eier
  • 250 g brauner Zucker
  • 1 Decocino Vanilleschote
  • 1 Prise Salz
  • 200 g Mehl
  • 50 g Kakao
  • 1 TL Backpulver

Für die Deko

  • 350 g Erdbeeren
  • 250 g Milch
  • 1/2 Packung Schokoladenpuddingpulver
  • 20 g Zucker
  • 375 g Süßrahmbutter
  • Decocino Oblatenblumen Weiß
  • Decocino Zuckerschrift Gelb
  • Decocino Zuckerdekor Bienen
  • Decocino Tortenguss zum Sprühen

Für die Frischkäsefüllung

  • 100 g Puderzucker
  • 450 g Frischkäse
  • 1 TL Decocino Zitronenpaste
  • 250 g Sahne
  • 1 Pck. Sofortgelatine
  • 150 g Erdbeeren

Zubereitung

Brownie backen

  1. Backofen vorheizen auf 175 Grad und die Backringe in Backpapier einschlagen.
  2. Schokolade in Stücke brechen und mit der Butter (in Stückchen) in einem Topf bei schwacher Hitze schmelzen.
  3. Eier, Zucker, ausgekratzte Vanilleschote und 1 Prise Salz mit dem Rührgerät 3-4 Min. cremig aufschlagen.
  4. Schokoladenbutter vom Herd nehmen und sofort in die Eiermasse rühren.
  5. Mehl, Kakao und Backpulver mischen und zügig unter die Schokoladen-Eier-Masse rühren. Den Teig auf die 3 Formen verteilen und glatt streichen.
  6. Im vorgeheizten Backofen ca. 20 Min. backen. Die Brownie sollten nicht ganz durchgebacken sein.
  7. Die Böden auskühlen lassen und vorsichtig aus der Form lösen. Einen Backring spülen und den ersten Boden wieder reinlegen.

Frischkäsefüllung

  1. Für das Topping die Sahne mit der Sofortgelatine in einer Schüssel steif schlagen. Puderzucker mit der Zitronenpaste und dem Frischkäse vorsichtig verrühren (bei zu langem oder zu kräftigem Rühren kann sich der Frischkäse verflüssigen).
  2. Die Sahne vorsichtig unter die Frischkäsemasse heben.
  3. Den ersten Teil der Füllung auf den Brownie geben und glatt streichen. Einen Teil der Erdbeeren halbieren und darauf verteilen. Den zweiten Brownie auflegen. Den Vorgang wiederholen und mit dem letzten Brownie abschließen.
  4. Die Torte für mind. 5 Std. in den Kühlschrank stellen.

Dekoration

  1. Milch mit dem Zucker und dem Puddingpulver verrühren und zu einem Schokoladenpudding nach Packungsanleitung kochen. Abkühlen lassen und darauf achten, dass sich keine Haut bildet.
  2. Zimmertemperierte Butter zusammen mit dem Pudding ca. 5 Min. mit dem Rührgerät bei hoher Geschwindigkeit cremig aufschlagen.
  3. Torte aus dem Kühlschrank nehmen und Backring vorsichtig entfernen.
  4. Die Torte mit der Schokoladencreme einstreichen. Die restliche Creme in einen Spritzbeutel füllen und das Korbgeflecht am Rand aufdressieren.
  5. Erdbeeren auf der Torteb verteilen und mit Tortengussspray einsprühen. Nack Wunsch mit Oblatenblumen, Zuckerschrift und Zuckerdekoren dekorieren.

Tipp: Die Torte über Nacht im Kühlschrank durchziehen lassen. Dadurch wird sie noch saftiger und alle Geschmackskomponenten können sich entfalten.

Verwendete Produkte

Aroma-Pasten
Aroma-Pasten
Zum Produkt
Tortenguss-Spray
Tortenguss-Spray
Zum Produkt
Vanilleschote
Vanilleschote
Zum Produkt
Zuckerschriften
Zuckerschriften
Zum Produkt
Zuckerdekore
Zuckerdekore
Zum Produkt