Hochzeitstorte "Diamonds"

ca. 4 Stunden inkl. Dekomittel
Das benötigst du: Springformen ø 25 cm und ø 15 cm

Erdbeer-Vanille-Bisquit
(Ø 25 cm)

 

Für den Teig

  • 6 Eier
  • 1 TL Decocino Vanille-Extrakt
  • 220 g Zucker
  • 280 g Mehl
  • Deocino Backtrennspray

Für die Füllung

  • 500 g Erdbeeren
  • 300 g weiche Butter
  • 100 g Zucker
  • 1 Pck. Vanillepuddingpulver zum Kochen

Für die Deko

  • Decocino Rollfondant Rosa und Weiß
  • Decocino Bäckerstärke
  • Decocino Lebensmittelkleber

Schokokuchen
(Ø 15 cm)

 

Für den Teig

  • 200 g Mehl
  • 3 EL Kakao zum Backen
  • 180 g Zucker
  • 2 Eier
  • 100 ml Speiseöl (Raps oder Sonnenblumenöl)
  • 220 ml Milch
  • 1 Pck. Backpulver
  • 1 TL Decocino Vanille-Extrakt
  • Decocino Backtrennspray

Für die Füllung

  • 250 g Schlagsahne
  • 100 g Nougat-Schokolade
  • nach Belieben Decocino Vanille-Extrakt

Für die Ganache

  • 200 ml Schlagsahne
  • 400 g Zartbitterschokolade

Für die Deko

  • Decocino Rollfondant Rosa und Weiß
  • Decocino Diamanten weiß
  • Decocino Bäckerstärke
  • Decocino Lebensmittelkleber

Zubereitung

Erdbeer-Vanille-Biskuit

Backen

  1. Rühre Eier, Decocino Vanille-Extrakt und Zucker mind. 30 Min. Siebe und vermische Mehl und Backpulver und hebe die Mischung vorsichtig unter die Eiermasse.
  2. Sprühe Boden der Backform mit Decocino Backtrennspray ein, fülle den Teig ein und backe ihn im vorgeheizten Backofen bei 175 °C Ober-/Unterhitze ca. 50 Min. Lasse den Bisquit kalt werden. Teile ihn dann waagerecht in 4 gleichgroße Böden.

Dekorieren

  1. Püriere die Erdbeeren mit einem Pürierstab. Du brauchst 500 ml Erdbeer-Püree. Wenn die pürierten Erdbeeren nicht ausreichen, füllst Du sie mit Flüssigkeit auf die erforderliche Menge auf. Entnehme 4 EL Erdbeer-Püree und vermische es mit Zucker und Vanillepuddingpulver. Bringe das restliches Erdbeer-Püree in einem Topf zum Kochen. Nimm den Topf vom Herd, rühre das Erdbeer-Puddingpulver-Gemisch unter und koche es unter ständigem Rühren nochmals 1 Min lang auf.
  2. Lass den fertigen Erdbeerpudding auf Zimmertemperatur abkühlen. Schlage die Butter gut auf, gib unter ständigem Rühren 1 EL Erdbeerpudding dazu. Wenn Butter und Puddingmenge gut verrührt sind, gib den nächsten EL der Masse dazu. Wiederhole den Vorgang so lange, bis Du den Erdbeerpudding vollständig untergerührt hast.
  3. Lege den Tortenring um einen Biskuitboden, fülle 1/3 der Erdbeer-Vanille-Buttercreme ein, lege den nächsten Boden auf usw. Stelle die Torte ca. 4 Stunden kalt, bevor Du mit dem Dekorieren beginnst.
  4. Zerkleinere für die Ganache Zartbitterschokolade in grobe Stücke und gib sie in eine Schüssel. Lass die Sahne aufkochen und gieße sie heiß über die Zartbitterstückchen. Lass die Mischung ca. 3 Min stehen und rühe sie danach gut durch, sodass eine gleichmäßige Masse entsteht. Lass die Ganache gut abkühlen.
  5. Streiche die Erdbeer-Vanille-Torte mit Ganache glatt ein. Decke sie mit Decocino Rollfondant Rosa ein und bringe auf den Rand kleine weiße „Ruffles“ mit Lebensmittelkleber an.

 

Schokokuchen

Backen

  1. Verrühre die Eier mit einer Gabel. Gib Speiseöl, Milch und Decocino Vanille-Extrakt hinzu und vermische alles mit einem Schneebesen. Füge Mehl, Zucker, Kakao und Backpulver hinzu und verühre alles mit dem Schneebesen zu einen Teig.
  2. Sprühe die Backform mit Decocino Backtrennspay ein, fülle den Teig in die Backform und backe den Kuchen im vorgeheizten Backofen bei 180 °C Umluft ca. 40-45 Min (Stäbchenprobe!). Lass den Kuchen kalt werden. Teile ihn dann waagrecht in 3 gleich große Böden.

 

Dekorieren

  1. Zerkleinere die Nougatschokolade. Lass sie im Wasserbad schmelzen und handwarm abkühlen. Schlage die Sahne steif, füge je nach Geschmack Decocino Vanille-Extrakt hinzu. Rühre die Hälfte der flüssigen Schokolade unter die Sahne und hebe die restliche Schokolade mit dem Schneebesen unter.
  2. Fülle die Hälfte der Nougat-Mousse auf einen Schokoboden. Setze den nächsten Boden auf usw. Stelle den Kuchen mindestens 1 Stunde in den Kühlschrank.
  3. Streiche die Torte glatt mit Ganache ein und decke sie mit Decocino Rollfondant Weiß ein. Steche aus Decocino Rollfondant Rosa kleine Herzen aus und befestige sie mit Lebensmittelkleber an der Torte.

 

Fertigstellen (kurz vor dem Verzehr)

  1. Klebe die Diamanten auf.
  2. Staple die Torten, baue ggf. eine Stützen ein.
  3. Wenn Du willst, kannst Du die Torte noch weiter dekorieren. Zum Beispiel kannst Du, einen Muffin auf die Torte stellen und Dein Backwerk zum Abschluss mit einem essbaren Ring krönen. Den Ring kannst Du mit einem essbaren Decocino Diamanten bestücken!

Verwendete Produkte

Diamanten
Diamanten
Zum Produkt
Lebensmittelkleber
Lebensmittelkleber
Zum Produkt
Rollfondant Weiß
Rollfondant Weiß
Zum Produkt
Rollfondant Farbe
Rollfondant Farbe
Zum Produkt
Backtrennspray
Backtrennspray
Zum Produkt
Bäckerstärke
Bäckerstärke
Zum Produkt
Vanille-Extrakt
Vanille-Extrakt
Zum Produkt