Jubiläumstorte

ca. 60 Min. Zubereitung + 120 Min. Deko + 5 Std. Kühlungmittel
Das benötigst du: Tortenringe Ø 15 cm, Ø 20 cm, Ø 25 cm

Obere Torte
Ø 15 cm

  • 3 Eier
  • 100 g Zucker
  • Decocino Vanilleschote
  • 2 EL Wasser
  • 125 g Mehl
  • 2 EL Kakaopulver
  • ½ Pk. Backpulver

Für die Deko

  • 1 Pk. Puddingpulver Vanille
  • 500 ml Milch
  • 40 g Zucker
  • 750 g weiche Süßrahmbutter
  • 1 Pk. Zuckergranulat
  • 2 Pk. Decocino Fondant Rosa
  • 3 Pk. Decocino Fondant Weiß
  • Decocino Metallic-Spray Kupfer
  • Decocino Metallic-Farbpulver 3er Set Pastell
  • Decocino Lebensmittelkleber
  • Decocino Metallic-Kuchenglasur Rosa
  • Decocino Glitzer-Schnee Rosa, Silber oder Gold

 

Mittlere Torte
Ø 20 cm

  • 300 g Mehl
  • 2 TL Backpulver
  • 200 g Zucker
  • 2 Eier
  • 180 ml neutrales Öl
  • 200 g griechischer Joghurt
  • 2 TL Decocino Zitronen Aromapaste
  • 2 TL Wasser
  • Salz

Für die Füllung

  • 200 g Sahne
  • 1 Pk. Sofortgelatine
  • 80 g Puderzucker
  • 2 TL Decocino Zitronen oder Orange Aromapaste
  • 350 g Frischkäse

Untere Torte
Ø 25 cm

  • 300 g Butter oder Margarine
  • 260 g Zucker
  • 1 Prise Salz
  • 2 TL Decocino Tonka Aromapaste
  • 6 Eier (Größe M) 
  • 450 g Mehl
  • 3 TL Backpulver
  • 120 ml Milch
  • 200 g Weichkaramell, gesalzen
  • 5-10 Tropfen Decocino Backaroma Kaffee
  • 1½ EL Kakaopulver

Zubereitung

Backen

Obere Torte Ø 15 cm

  1. Backofen auf 165 °C Umluft vorheizen. Tortenring mit Backpapier einschlagen.
  2. Eier in eine Rührschüssel geben. Mit dem Zucker, der ausgekratzten Vanilleschote und Wasser schaumig rühren. Mehl mit Kakao und Backpulver mischen, sieben und mit dem Schneebesen unterheben.
  3. Teig in den Backring füllen und ca. 35 Min. backen. Stäbchenprobe!
  4. Abkühlen lassen, aus dem Backring lösen und in vier Teile teilen.

Mittlere Torte Ø 20 cm

  1. Zucker, Zitronen Aromapaste, Wasser, Öl, Joghurt und Eier in einer großen Schüssel verrühren.
  2. Mehl, Backpulver und Salz nach und nach hinzufügen, bis ein glatter Teig entsteht.
  3. Teig in den vorgefetteten Tortenring geben und den Kuchen bei 180 °C Umluft ca. 40 Min. backen. Stäbchenprobe!

Untere Torte Ø 25 cm

  1. Butter, Zucker, Salz und Tonka Aromapaste cremig rühren. Eier nacheinander dazugeben. Schaumig schlagen. Mehl und Backpulver mischen und abwechselnd mit der Milch unterrühren.
  2. Backaroma Kaffee mit 1 EL Wasser verrühren. Teig halbieren. Unter eine Teighälfte Backaroma und Kakao rühren. Unter die zweite Teighälfte die Weichkaramelle rühren.
  3. Zuerst den Backaromateig, dann den Weichkaramellenteig in den Tortenring füllen, mit einer Gabel leicht durchstrudeln und im vorgeheizten Backofen ca. 60 Min. bei 160°C Umfluft backen. Stäbchenprobe!
  4. Ca. 30 Minuten abkühlen lassen. Vorsichtig aus der Form schneiden und auskühlen lassen.

Füllen (obere Torte)

  1. Sahne mit der Sofortgelatine in einer Schüssel steif schlagen.
  2. Puderzucker mit der Aromapaste und dem Frischkäse vorsichtig verrühren (bei zu langem oder zu kräftigen Rühren kann sich der Frischkäse verflüssigen).
  3. Sahne vorsichtig unter die Frischkäsemasse heben.
  4. Unteren Biskuit in einen sauberen Tortenring legen.
  5. Den ersten Teil der Füllung auf den Biskuit geben und glatt streichen.
  6. Vorgang wiederholen, mit dem letzten Biskuit abschließen.
  7. Torte für mind. 5 Std. im Kühlschrank kühl stellen.

Dekorieren

  1. Pudding nach Packungsanleitung zubereiten, abkühlen lassen. Zusammen mit der weichen Butter schaumig rühren.
  2. Alle drei Torten mit der Buttercreme einstreichen, Fondant ausrollen. Untere Torte mit Fondant Rosa eindecken, mittlere und obere Torte mit Fondant Weiß eindecken.
  3. Zum Weiterverarbeiten die Torten kurz kühlen.
  4. Rand der untersten Torte mit Lebensmittelkleber bestreichen, sofort im Zuckergranulat wälzen. Anschließend dezent mit dem Metallic-Spray Kupfer ansprühen.
  5. Mittlere Torte am unteren Rand mit dem Metallic-Farbpulver Rosa nach oben streichen, mit Lebensmittelkleber bestreichen und Zuckergranulat anbringen. Dezent mit dem Metallic-Spray Kupfer besprühen.
  6. Für die obere Torte die Metallic-Kuchenglasur Rosa anrühren und mit Metallic-Farbpulver Rosa einfärben. Glasur so über den oberen Rand gießen, dass sie dezent nach unten läuft.
  7. Zum Schluss die Torten aufeinander setzen und nach Belieben mit Rosen, kleinen Perlen und Glitzer-Schnee dekorieren.

Verwendete Produkte

Backaromen
Backaromen
Zum Produkt
Glitzer-Schnee
Glitzer-Schnee
Zum Produkt
Kuchenglasur
Kuchenglasur
Zum Produkt
Metallic-Spray
Metallic-Spray
Zum Produkt
Vanilleschote
Vanilleschote
Zum Produkt
Metallic-Farbpulver
Metallic-Farbpulver
Zum Produkt
Lebensmittelkleber
Lebensmittelkleber
Zum Produkt
Rollfondant Weiß
Rollfondant Weiß
Zum Produkt
Bäckerstärke
Bäckerstärke
Zum Produkt
Rollfondant Farbe
Rollfondant Farbe
Zum Produkt
Zucker-Streudekore
Zucker-Streudekore
Zum Produkt
Aroma-Pasten
Aroma-Pasten
Zum Produkt
Tortenguss-Spray
Tortenguss-Spray
Zum Produkt