Karotten-Muffins

ca. 25-30 Minuten Backzeit ohne Dekozeiteinfach
Das benötigst du: Muffinbackblech + Muffinförmchen

Für den Teig

  • 125 g Margarine
  • 50 g Zucker
  • 1 TL Decocino Vanille-Extrakt
  • 175 g Karotten, fein geraspelt
  • 3 Eier
  • 200 g Mehl
  • 1 Pck Backpulver
  • 75 g Mandeln
  • 1 Prise Salz
  • 5 EL Milch

Für die Deko

  • Decocino Backtrennspray oder Papier-Muffinförmchen
  • Decocino Rollfondant Schokolade
  • Decocino Rollfondant Grün
  • Decocino Kleber, essbar
  • Decocino Schokodekor Karotten
  • Nuss-Nougat-Creme

Zubereitung

Backen

  1. Für den Teig Margarine, Zucker und Vanille-Extrakt schaumig rühren. Nach und nach Eier hinzufügen und weiterrühren. Mehl, Backpulver, Mandeln sowie Salz mischen und unterrühren. Milch und Karotten hinzufügen, Masse durchrühren. Backform mit Backtrennspray einsprühen oder Muffinförmchen hinein geben , Teig einfüllen und im vorgeheizten Backofen bei 175°C Ober-/Unterhitze ca. 25-30 Min backen (Stäbchenprobe), auskühlen lassen.
  2. Muffins mit Nuss-Nougat-Creme besteichen. Rollfondant Grün weich kneten, durch eine Knoblauchpresse drücken, abnehmen und Grasbüschel auf die Muffins setzen.
  3. Aus Rollfondant Schokolade kleine Kisten fertigen , diese mit etwas Lebensmittelkleber auf das Gras kleben und Schokodekor Karotten hineinlegen.

Verwendete Produkte

Erdbeer & Karotte
Erdbeer & Karotte
Zum Produkt
Lebensmittelkleber
Lebensmittelkleber
Zum Produkt
Backtrennspray
Backtrennspray
Zum Produkt
Geschmack
Geschmack
Zum Produkt
Rollfondant Farbe
Rollfondant Farbe
Zum Produkt