Pfirsich-Schmand-Torte

Zubereitungszeit ca. 35 Min. + 10 Min. Kochzeiteinfach
Das benötigst du: Springform Ø 24 cm

Für die Creme

  • 480 g Pfirsiche aus der Dose (Abtropfgewicht)
  • 500 g Magerquark oder Schmand
  • 400 ml Schlagsahne
  • 1 Blatt Vegatine (3 Blatt Gelatine)
  • 100 g Zucker
  • 1 TL Decocino Tonka-Aromapaste 

Für den Boden

  • 300 g gemahlene Butterkekse
  • 170 g zerlassene Butter

Für den Fruchtspiegel

  • 300 ml Ingo Sirup von Spitz
  • 100 ml Wasser
  • 100 ml Sahne
  • 1 Blatt Vegatine (5 Blatt Gelatine)
  • 1 TL Decocino Orangen-Aromapaste 

Zubereitung

Backen ohne Backen

  1. Zunächst werden die gemahlenen Butterkekse und die zerlassene Butter vermischt und in eine ausgefettete 24er Springform gefüllt und gut angedrückt. So sollte der Boden nun ca. 20 Minuten im Kühlschrank aushärten.
  2. In der Zwischenzeit wird die Creme zubereitet. Dafür werden die Pfirsiche gewürfelt. Hebt euch zwei Hälften für die Deko auf. Diese könnt ihr dann in dünne Scheiben schneiden.
  3. Quark und Zucker in einer Schüssel glatt rühren, 200 g Schlagsahne steif geschlagen. Die restlichen 200 g Sahne zusammen mit der Blatt Vegatine in einem Topf unter Rühren zum Kochen bringen und mindestens 2 Minuten unter weiterem Rühren köcheln lassen, bis sich die Vegatine vollständig aufgelöst hat.
  4. Den Topf vom Herd nehmen und die Quarkmischung zügig unter die aufgekochte Sahne rühren. Anschließend wird die aufgeschlagene Sahne in zwei Portionen zügig unter die Quarkmasse gehoben und die gewürfelten Pfirsiche hinein gerührt.
  5. Die Creme nun auf den Butterkeksboden verteilen und die gewürfelten Pfirsichstücke darüber geben, für mind. 3 Stunden kühl stellen, bevor der Fruchtspiegel darauf gegeben wird.
  6. Für den Fruchtspiegel die Blatt Vegatine mit Wasser und Sahne in einen Topf geben und unter Rühren aufkochen lassen, weitere 2 Min. unter Rühren köcheln lassen, bis sich auch hier die Blatt Vegatine vollständig gelöst hat. Vom Herd nehmen und den Ingo Sirup von Spitz unterrühren.
  7. Die Flüssigkeit wird vorsichtig über die Creme verteilt und der Kuchen nun für mind. 4-6 Stunden, noch besser über Nacht, in den Kühlschrank gestellt.
  8. Nach der Kühlzeit kann der Kuchen noch mit den restlichen Pfirsichen und einem Minzblatt dekoriert werden.

     

Verwendete Produkte

Blatt Vegatine
Blatt Vegatine
Zum Produkt
Aroma-Pasten
Aroma-Pasten
Zum Produkt