Quark-Orangen-Törtchen

ca. 40 Min. Backzeit + 30 Min. Zubereitungszeiteinfach
Das benötigst du: 8-10 Dessertringe, Ausrollstab

Für den Teig

  • 120 g Butter
  • 150 g Vollkornbutterkekse
  • ½ TL Decocino Zitronen-Aromapaste 

Für die Füllung

  • 400 g Quark
  • 400 g Frischkäse
  • 2 TL Decocino Orangen-Aromapaste
  • 80 g Zucker
  • 2 Eier
  • 40 g Stärke
  • 1 TL Decocino Vanille-Extrakt 

Für die Deko

  • 60 g Honig
  • 1 TL Decocino Orangen-Aromapaste
  • 1 Bio Orange
  • 8-10 Physalis
  • Minze
  • Decocino Backtrennspray 

Zubereitung

Keksteig

  1. Zerlasse die Butter in einem kleinen Topf. Zerkleinere die Kekse in einem Gefrierbeutel mithilfe eines Ausrollstabs. Verrühre die Butter mit den Keksbröseln und der Zitronen-Aromapaste. Besprühe die Dessertringe mit Backtrennspray. Fülle die Keksmasse gleichmäßig in die Dessertringe und drücke sie einzeln am Boden fest. Stelle die Formen auf ein mit Backpapier oder Backfolie belegtes Blech.

Füllung

  1. Rühre den Quark, den Frischkäse, die Orangen-Aromapaste, den Zucker, die Eier, die Stärke und das Vanille-Extrakt in einer Schüssel cremig. Fülle die Masse mit einem Löffel oder falls vorhanden, mithilfe eines Spritzbeutels in die Dessertförmchen bis zum Rand. Klopfe das Blech leicht auf die Arbeitsfläche, damit Luftbläschen entweichen können.
    Backe die Orangentörtchen im vorgeheizten Ofen bei 165°C für etwa 35 Min. Lasse sie danach abkühlen. 

Dekoration

  1. Die abgekühlten Törtchen aus den Dessertringen schneiden. Gebe den Honig und die Orangen-Aromapaste in einen kleinen Topf. Lasse den Sirup kurz aufkochen, beträufle die Törtchen mit dem Sirup und dekoriere sie anschließend nach deinen Wünschen.

Verwendete Produkte

Aroma-Pasten
Aroma-Pasten
Zum Produkt
Tortenguss-Spray
Tortenguss-Spray
Zum Produkt
Vanille-Extrakt
Vanille-Extrakt
Zum Produkt
Backtrennspray
Backtrennspray
Zum Produkt