Weihnachtsgeschenktorte

ca. 60 Min. Backzeit + 60 Min. Dekozeitmittel
Das benötigst du: eckige Backrahmen in 3 Größen

Für den Mürbeteig

  • 150 g Mehl
  • 100 g gem. Nüsse
  • 125 g Margarine
  • 2 EL Zucker

Für den Gewürzkuchen

  • 250 ml Milch
  • 150 g zerlassene Butter
  • 2 EL Honig
  • 4 Eier
  • 350 g Mehl
  • 300 g Zucker
  • 100 g gem. Haselnüsse
  • 1 Pck Lebkuchengewürz
  • 1 TL Nelkenpulver
  • 1 TL Decocino Vanilleextrakt
  • 1 Pck Backpulver

Für die Ganache

  • 200 ml Schlagsahne
  • 400 g Zartbitterschokolade

Für die Füllung

  • 2 Granatäpfel
  • 300 g Schlagsahne
  • 6 Blatt Gelatine
  • 400 g Schmand
  • 1 1/2 TL Decocino Vanilleextrakt
  • 3 EL Granatapfelsirup
  • 4 EL Johannisbeergelee

Für die Deko

  • Decocino Backtrennspray
  • Decocino Rollfondant Vanille, Schoko, Gold
  • Decocino Zuckerdekore Christmas und Gingerbread
  • Decocino Streudekor Christmas
  • Decocino Kleber, essbar

Zubereitung

Granatapfeltorte

  1. Für die Ganache Zartbitterschokolade grob zerkleinern und in eine Schüssel geben. Die Sahne aufkochen lassen und heiß über die Zartbitterstückchen gießen. Ca. 3 Minuten stehen lassen und gut durchrühren, sodass eine gleichmäßige Masse entsteht. Abkühlen lassen
  2. Für den Mürbeteig die Zutaten zu einem Teig kneten, eckige Backform (24 cm) mit Bachtrennspray einsprühen, Teig gleichmäßig verteilen, mehrmals mit einer Gabel einstechen und im vorgeheizten Backofen bei 180°C O/U 30 min backen.
  3. Für den Gewürzkuchen Milch, Butter, Honig und einer kurz aufschlagen. Die trockenen Zutaten mischen, nach und nach zur Butter-Ei-Masse geben und gut unterarbeiten. Eckigen Backrahmen (24 cm) auf ein mit Backtrennspray eingesprühtes Backblech stellen, Teig einfüllen und ebenfalls bei 180°C ca. 30 Minuten backen, Stäbchenprobe. Nach dem Auskühlen 2x waagrecht durchschneiden.
  4. Für die Füllung Granatäpfel halbieren, Kerne herausnehmen. Schmand, Vanilleextrakt und Granatapfelsirup verrühren. Gelatine nach Packungsanleitung zubereiten. 2 EL von der Schmandmischung zur aufgelösten Gelatine geben und verrühren, dann die Gelatinemasse zur restlichen Schmandmischung geben und gut verrühren. Sahne und Granatapfelkerne unterheben.
  5. Den Mürbeteigboden mit Johannisbeergelee bestreichen, Tortenring bzw Backrahmen um den Boden legen, ersten Gewürzboden darauflegen. Die Hälfte der Füllung darauf verstreichen, dann den 2. Boden auflegen. Die 2. Hälfte der Füllung darauf verstreichen und zum Schluss den 3. Boden auflegen. Über Nacht in den Kühlschrank stellen.
  6. Am nächsten Tag die Torte glatt mit Ganache einstreichen und mit Rollfondant in den gewünschten Farben eindecken. Dann nach Geschmack mit Zuckerdekor Christmas und Gingerbread und Streudekor Christmas dekorieren.

Verwendete Produkte

Lebensmittelkleber
Lebensmittelkleber
Zum Produkt
Backtrennspray
Backtrennspray
Zum Produkt
Zucker-Streudekore
Zucker-Streudekore
Zum Produkt
Zuckerdekore
Zuckerdekore
Zum Produkt
Geschmack
Geschmack
Zum Produkt
Gold und Silber
Gold und Silber
Zum Produkt