Winterwald-Muffins

ca. 20 Minuten Backzeit ohne Dekozeitmittel
Das benötigst du: Muffinblech + Muffinförmchen

Für den Teig
(ca. 12 Stück)

  • 200 g Margarine
  • 250 g Zucker
  • 4 Eier
  • 300 g Mehl
  • 1 Pck Backpulver
  • 2 gestr. Tl Zimt
  • 100 g gehackte Walnüsse
  • 1-2 Äpfel klein geschnitten

Für die Deko

  • Decocino Rollfondant rot, gelb, weiß, grün, Schokolade
  • Decocino Bäckerstärke
  • Decocino DecoChoc weiß
  • Decocino Kleber, essbar
  • Puderzucker
  • Nuss-Nougat-Creme

Zubereitung

Apfel-Nuss-Muffins

  1. Für den Teig Butter, Zucker, Eier schaumig rühren. Mehl sieben, Backpulver hinzufügen und unter die Masse rühren. Zimt, Äpfel (z.B. Boskop) und die Walnüsse unterheben. Muffinpapierförmchen in ein Muffinbackblech geben, Teig in die Förmchen füllen und bei 180°C Umluft ca. 15-20 min backen (Stäbchenprobe), auskühlen lassen.
  2. Aus DecoChoc Kreise ausstechen, die aus Rolfondant gefertigten Waldtiere mit Lebensmittelkleber aufkleben. Muffinaufleger mit etwas Nuss-Nougat-Creme auf den Muffins anbringen.

Verwendete Produkte

Lebensmittelkleber
Lebensmittelkleber
Zum Produkt
DecoChoc
DecoChoc
Zum Produkt
Bäckerstärke
Bäckerstärke
Zum Produkt
Geschmack
Geschmack
Zum Produkt
Rollfondant Farbe
Rollfondant Farbe
Zum Produkt
Rollfondant Weiß
Rollfondant Weiß
Zum Produkt