Zitronen-Holunder-Torte

ca. 30 Min. Backzeit + 45 Min. Zubereitungszeiteinfach
Das benötigst du: Backring Ø 20 cm

Für den Teig

  • 5 Eier
  • 200 g Zucker
  • 2 EL Wasser
  • 250 g Mehl
  • 1/2 Pck. Backpulver

Für die Deko

  • ca. 22-24 Löffelbiskuit
  • Decocino Metallic-Kuchenglasur Silber
  • Decocino Metallic-Kuchenglasur Rosa
  • 1/2 TL Decocino Farbpaste Gelb
  • 1 Bio-Zitrone
  • Decocino Tortenguss zum Sprühen
  • Decocino Perlen weiß
  • Holunderblüten

Für die Füllung

  • 400 g Sahne
  • 2 Pck. Gelatine Fix (Pulvergelatine)
  • 400 g Joghurt
  • 80 g Zucker
  • 120 ml Hugo/alternativ 100 ml Holundersirup
  • 2 TL Decocino Zitronenpaste
  • 1/2 TL Decocino Farbpaste Gelb

Zubereitung

Backen

  1. Heize zuerst den Backofen auf 165 °C Umluft vor und schlage den Backring mit Backpapier ein.
  2. Gebe die Eier in eine Rührschüssel und rühre sie mit dem Zucker und Wasser schaumig. Mische das Mehl mit Backpulver, siebe es dazu und hebe es mit dem Schneebesen unter.
  3. Nun den Teig in die Springform füllen und bei 165°C 35 Minuten backen. Abkühlen lassen und aus der Springform lösen.
  4. Schneide anschließend jeden Boden 1 Mal waagrecht durch. Den unteren Boden in einen sauberen Backring setzen.

Zubereitung Füllung

  1. Schlage die Sahne mit 1 ½ Päckchen Sofortgelatine auf.
  2. Verrühre den Joghurt mit Zucker und hebe ihn vorsichtig unter die geschlagene Sahne.
  3. Die Füllung in 1/3 und 2/3 aufteilen. In den 1/3-Teil Decocino Zitronenpaste und die Farbpaste unterrühren.
  4. Den Hugo mit der restlichen Sofortgelatine verrühren und vorsichtig unter die 2/3 Füllung rühren. Von diese Füllung etwa die Hälfte auf den Biskuitboden geben und glatt streichen.
  5. Verteile anschließend die Zitronenfüllung komplett darauf und streiche sie ebenfalls glatt.
  6. Darauf kommt noch einmal die Holunderfüllung, etwas von der Füllung übrig lassen.
  7. Den oberen Biskuit darauflegen und mit der restlichen Füllung bestreichen. Die Torte für mindestens 4 Stunden in den Kühlschrank stellen.

Zubereitung Deko

  1. Rühre die Decocino Metallic-Kuchenglasur Silber nach Packungsangaben an, gebe ½ TL Decocino Farbpaste Gelb dazu.
  2. Tauche die Löffelbiskuit in die Glasur oder trage die Glasur mit einem Pinsel auf.
  3. Sobald die Glasur getrocknet ist, das Törtchen aus der Kühlung nehmen und den Backring entfernen. Mit etwas übriger Glasur die Löffelbiskuit am Rand der Torte anbringen. Zum Fixieren ein Band herumbinden.
  4. Schneide die Zitronen in Scheiben und besprühe sie mit Decocino Tortenguss zum Sprühen. Sprühe auch die obere Sahneschicht der Torte an, um einen schönen Spiegeleffekt zu erhalten.
  5. Dekoriere die Torte zum Schluss mit Zitronenscheiben, den Holunderblüten und den Perlen.

Verwendete Produkte

Aroma-Pasten
Aroma-Pasten
Zum Produkt
Kuchenglasur
Kuchenglasur
Zum Produkt
Tortenguss-Spray
Tortenguss-Spray
Zum Produkt
Farbpasten
Farbpasten
Zum Produkt
Zucker-Streudekore
Zucker-Streudekore
Zum Produkt