Decocino Top-Marke 2021

Decocino Top-Marke 2021

Die Lebensmittelzeitung kürt Decocino zur Top-Marke 2021 in der Kategorie Backzutaten und Backhilfen. Gründe sind die nachhaltige Markenführung und das enorme Wachstum, das die Marke in den letzten zwei Jahren zurückgelegt hat.

Die Lebensmittelzeitung hat Decocino zur Top-Marke 2021 in der Kategorie Backzutaten und Backhelfer ausgezeichnet. Gründe sind die nachhaltige Markenführung und das enorme Wachstum, das die Marke in den letzten zwei Jahren zurückgelegt hat. Die junge Backmarke erhält den begehrten Preis zum ersten Mal und rüstet sich für weitere Marktanteilsgewinne.

Innovation als Erfolgsrezept

„Unser Herzblut steckt in der Entwicklung neuer Produkte. Wir wollen unsere Kunden immer wieder aufs Neue überraschen und Lust aufs Backen machen“, fasst Rüdiger Settelmeier, Mitgründer und Mitinhaber das Erfolgsrezept der Marke zusammen. Außerdem müssen die Produkte höchste Anforderungen an die Qualität erfüllen. Schließlich soll das Backen Spaß machen, und dazu müssen die Rezepte gelingen.

Antworten auf gewachsenes Ernährungsbewusstsein

Zudem legen die Verbraucher immer größeren Wert auf die Zutatenliste. So verzichtet Decocino inzwischen weitgehend auf die Verwendung von Palmöl. Bereits 2016 wurde die Rezeptur des meistverkauften Produkts, des Fondants, von Palmöl auf Shea-Butter umgestellt. Ende 2020 wurde die Bio Linie ausgebaut. Davor gab es drei Produkte mit Zutaten aus kontrolliert biologischem Anbau. Nun ist die Auswahl unter anderem um bunte Streuselmischungen, Kokosflocken in Pastelltönen und Farbpulver aus natürlichen Farbstoffen erweitert worden. Anfang 2021 brachte Decocino die ersten kalorienreduzierten Backmischungen und Schokodrops ohne Zuckerzusatz in die Supermärkte und ist dabei, die Produktlinie weiter auszubauen.

Gelingsichere Fertigmischungen und Deko-Produkte

Zu dem großen Wachstum in 2020 haben auch die zwei Produktneuheiten Buttercreme zum Anrühren und VanillaFIX wesentlich beigetragen. Beide Produkte bieten Hobbybäckern völlig neue Möglichkeiten zum Backen und kreativen Dekorieren von Kuchen, Torten, Cupcakes und anderen Backwerken. Mit der Buttercreme zum Anrühren können klassische Rezepte ohne viel Aufwand nachgebacken werden. Die Zubereitung ist kinderleicht. Mit Lebensmittelfarben, Kakao, Schokolade, frischen Früchten, Quark, Frischkäse und vielem mehr lässt sich die Buttercreme in viele Richtungen verfeinern. Noch einfacher in der Anwendung und nicht minder vielseitig ist VanillaFIX, das Soße, Creme und Eis in einem ist. Schlägt man VanillaFIX mit dem Rührgerät auf, erhält man im Nu das wohl schnellste Topping für Cupcakes und Gebäck, das es auf dem Markt gibt. Über Nacht eingefroren, wird die Creme zu luftigem Softeis.

Produkte, die die Kreativität anfeuern

„Wir nehmen die Bedürfnisse der Kunden ernst und orientieren uns daran. Gleichzeitig wollen wir sie auf neue Ideen bringen. Wir wollen sie inspirieren, damit sie sich beim Backen kreativ austoben und neue Rezepte und Dekorationen ausprobieren können. Ich finde, es ist auf Dauer einfach zu langweilig, wenn man immer nur das vorgesetzt bekommt, was man erwartet und was jeder schon kennt und hat“, ist Rüdiger Settelmeier überzeugt. Bei den Kunden kommt die Philosophie offensichtlich gut an. Der Umsatz der Marke ist von 2018 bis 2020 um knapp 27 Prozent von zwölf auf 16,4 Millionen Euro in 2020 gestiegen. Knapp 10 Millionen Artikel wurden allein im Jahre 2020 verkauft.

Zusammenarbeit mit Influencern

Zur Philosophie von Decocino gehört auch, den Kunden laufend aktuelle Backtrends zu zeigen und ihnen Backrezepte und Ideen für jede Jahreszeit und jeden Anlass an die Hand zu geben. Mit den eigenen Social Media Kanälen, der sehr engen und langjährigen Kooperation mit Deutschlands bekanntester Youtuberin Saliha Özcan alias Sally und einem großen Netzwerk aktiver Hobbyäcker setzt Decocino alles daran, die Menschen jeden Tag aufs Neue vom Backen zu begeistern, und pflegt den persönlichen Kontakt zur Community. „Über Social Media können wir direkt mit den Kunden kommunizieren. Wir beantworten jede Anfrage individuell und gehen den Anregungen nach, egal ob sie per Email oder als persönliche Mitteilung über Instagram zu uns gelangen. Manchmal lassen auch wir uns von den Kunden inspirieren.“

Starkes Vertriebsteam

Diese Nähe zum Kunden zeichnet auch den Vertrieb aus. Anstatt weiterhin auf große Agenturen zu setzen, hat die Marke in den letzten zwei Jahren ein eigenes, nationales Vertriebsteam mit 22 festangestellten Mitarbeitern aufgebaut. „Mit unseren eigenen Leuten können wir viel besser fachlich kompetent und persönlich beraten, und das direkt vor Ort, am Point of Sale“, erläutert Settelmeier das Vorgehen. Konkret heißt das: top betreute Regale mit einem laufend optimierten Produktmix, dazu eine fachkundige Beratung durch Vertriebsmitarbeiter, die sich in ihrem Metier sehr gut auskennen, und spannende Aufbauten wie die Grilltische aus recycelten Holzpalletten letztes Jahr, die die Produkte im Supermarkt aufmerksamkeitsstark in Szene setzen.

Der Preis "Top-Marke 2021"

Inspiration, Innovation, Produktqualität und Kommunikation, dazu ein top aufgestellter Vertrieb – auf diese Weise konnte Decocino die Umsätze und Käuferreichweiten überdurchschnittlich steigern und sich die begehrte Auszeichnung Top-Marke 2021 der Lebensmittelzeitung ergattern. Der Preis wird jährlich an 100 Marken verliehen, eine Top-Marke in jeder ins Visier genommenen Warengruppe. Ermittelt werden die Siegermarken auf Basis des repräsentativen Verbraucherpanels der Gesellschaft für Konsumforschung in Nürnberg. Diese erfasst laufend die Einkäufe von 30.000 Haushalten in Deutschland und ermittelt im Rahmen der Top-Marken, welche Marke in ihrer Warengruppe in den letzten zwei Jahren die meisten Käuferzuwächse und das größte Marktanteilswachstum hatte.

„Unser Dank für den Preis gilt natürlich den Organisatoren, aber vor allem auch unseren vielen, treuen Kunden. Die Auszeichnung bestärkt uns darin, unserer Philosophie treu zu bleiben. Wir werden noch viele völlig neuartige Backprodukte auf den Markt bringen“, ist sich Settelmeier sicher. 

Für weiteres Wachstum ist Decocino jedenfalls gut gerüstet. In den letzten Monaten wurden zahlreiche Investitionen in Personal getätigt. Die Lagerfläche am Firmenstandort wurde verdoppelt, eine Reihe von Digitalisierungsprojekten realisiert und für die Top-Marke 2021 ein frisches Verpackungsdesign entworfen.

Helmstadt-Bargen, 01.07.2021

Jetzt anmelden

Melde dich hier für unseren Newsletter an. Erfahre alles über Sonderaktionen, neue Rezepte, Gewinnspiele und vieles mehr.