A

Hört sich kompliziert an, ist aber ganz einfach: „Aufdressieren“ heißt beim Dekorieren einfach nur: Sahne, Creme oder Topping mittels Spritzbeutel auf ein Gebäck aufspritzen.

Mit dem Ausrollstab kann man Rollfondant, Blütenpaste, Modellierschokolade etc. perfekt ausrollen. Der Decocino Ausroll-Stab ist aus antihaftbeschichtetem Kunststoff hergestellt. Die aufsteckbaren Distanzringe sorgen für eine gleichmäßige Fondant-Dicke.

B

Egal ob Springform, Kastenform, Backblech, Waffeleisen, Donut- und Cakepop-Maker – mit dem Backtrennspray kannst Du jede Backform schnell und einfach zum Backen vorbereiten. Du kannst Backtrennspray auch zum Braten verwenden und Deine Brat- und Crêpe-Pfanne damit einsprühen. Du schüttelst die Dose einfach gut durch und sprühst Deine Backform im Abstand von ca. 20-30 cm gleichmäßig und dünn ein – und fertig! Das umständliche Hantieren mit Pinsel, Fett und Mehl oder Backpapier gehört damit der Vergangenheit an. Außerdem verwendest Du mit Backtrennspray viel weniger Fett. Du kannst Backtrennspray für alle Materialien und Formen verwenden, auch für Silikon. Decocino Backtrennspray ist zudem sehr sparsam im Verbrauch.

Blütenpaste ist eine gebrauchsfertige Zuckermasse zum Modellieren filigraner Dekore wie Blumen, Blüten, Zahlen und Buchstaben. Im Unterschied zum Modellierfondant und zur Modellierschokolade kannst Du sie sehr dünn ausrollen. Decocino Blütenpaste ist extrem elastisch und härtet schnell und vollständig aus. Somit ist Decocino Blütenpaste das ideale Produkt, wenn Du besonders zarte Blüten und filigrane Dekor-Elemente formen und ausstechen möchtest. Knete die benötige Menge Blütenpaste vor der Verarbeitung kurz geschmeidig. Rolle sie auf Decocino Bäckerstärke dünn aus und verarbeite sie zu Deinen Lieblings-Formen. Da Blütenpaste sehr schnell aushärtet, muss Du sie zügig verarbeiten.

Die Farbe Deiner Blüten und Dekor-Elemente kannst Du frei wählen, indem Du die weiße Decocino Blütenpaste einfach mit Decocino Lebensmittelfarbpaste einfärbst und verknetest. Fertige Dekor-Elemente lässt Du einfach an der Luft trocknen und befestigst sie dann mit Lebensmittelkleber auf Deiner Torte. Wenn Du die Decocino Blütenpaste-Packung nicht vollständig aufbrauchst, kannst Du die restliche Blütenpaste luftdicht in Frischhaltefolie und anschließend in einem luftdichten Behälter (z.B. Vorratsdose) einpacken und kühl und trocken lagern. Nicht im Kühlschrank!

Buttercreme eignet sich zum Füllen, Einstreichen, Dekorieren und Garnieren von Cremetorten, Fondanttorten, Muffins, Cupcakes und zum Nachbacken von klassischen Rezepten mit Buttercreme wie Frankfurter Kranz, Esterhazy-Torte, Fürst-Pückler-Torte und Donauwellen. Grundsätzlich kennt das Konditorenhandwerk vier verschiedene Sorten von Buttercreme, die sich nach Zutaten und Geschmack bzw. Konsitenz leicht unterscheiden. Die "Deutsche Buttercreme" (auch Puddingcreme genannt) wird aus Stärke, Milch und Butter hergestellt. Die "Französische Creme" besteht aus Eiern, Fett und Zucker. Bei der "Italienischen Creme" sind Eiweiß, Fett und Zucker enthalten. Die "Amerikanische Creme" besteht nur aus Zucker und Fett.
Die Fertigmischung Buttercreme von Decocino ähnelt dem Geschmack der Deutschen Buttercreme. Sie schmeckt natürlich, ist leicht und luftig. Fester wird die Konsistenz, wenn man das Backwerk im Kühlschrank kühl stellt. Die Decocino Buttercreme ist einfach und schnell zubereitet und ist gelingsicher. Du musst außerdem lediglich Wasser und Butter zugeben. 
Wenn du magst kannst du sie mit Schokolade, Früchten oder Aromen verfeinern und mit Lebensmittelfarbpasten einfärben.

C

Cake Pops sind kleine Kuchen am Stiel und werden daher manchmal auch „Kuchen-Lollis“ genannt. Sie sind als süße oder salzige Snacks bei Partys und Feiern sehr beliebt und Du kannst damit alle Candy Bars und Kuchenbuffets optisch aufpeppen. Außerdem gibt es unendlich viele Deko-Möglichkeiten und Du kannst Cake Pops sogar aus Kuchenresten herstellen!

Grundsätzlich gibt es zwei verschiedene Herstellungsweisen für Cake Pops: Bei der ersten Variante rührst Du einen Cake-Pop-Teig an und backst diesen im Cake Pop Maker oder in einer speziellen Cake-Pop-Silikonbackform. Bei der zweiten Variante zerkrümelst Du gebackenen Kuchen oder Muffins. Anschließend vermengst Du die Krümel mit Marmelade, Crème oder Schokolade zu einer Cake-Pop-Masse und formst daraus Deine Cake Pops.

Meistens sind Cake Pops rund, aber Du kannst auch andere Formen wie zum Beispiel Herzen oder Eier aus der Cake-Pop-Masse formen. Deine fertigen Cake-Pops kannst Du nach Lust und Laune mit Decocino Cake-Pop-Glasur überziehen und mit Decocino Zuckerstreudekoren, Decocino Farbpulver, Decocino Glitzer Flakes, Decocino Zuckerstickern etc verzieren.

D

Tortenaufleger, Rollfondant, Zuckerdekore, Lebensmittelfarbpasten und vieles mehr - Decocino bietet Dir ein breites Sortiment an Backzutaten und Backdekoren, mit denen Du Deine Backideen verwirklichen und Rezepte bekannter Backblogger nachbacken und dekorieren kannst. Das ganze Jahr über kommen neue Produkte heraus, passend zu aktuellen Trends und zur Jahreszeit. Mit den Decocino Produkten kann jeder arbeiten, auch wenn Du noch keine Vorkenntnisse hast. Gleichzeitig legen wir großen Wert auf hohe Qualität. Nicht umsonst arbeitet auch Sally von Sallys Welt mit Decocino Back- und Dekor-Produkten. Decocino ist eine Marke aus dem Hause Dekoback.

Den Alltag ein kleines bisschen schöner machen – das ist das Anliegen der Firma Dekoback. Bei Dekoback dreht sich alles darum, Kreativität auszuleben, die Liebsten zu verwöhnen, Familie, Freunde und alle, die einem wichtig sind, für einen Moment glücklich zu machen.

Eine Marke aus dem Hause Dekoback ist Decocino. Unter dieser Marke entwickelt und vertreibt Dekoback essbare und nicht essbare Dekor-Artikel für Backwaren. Rollfondants, Lebensmittelfarben, Zuckerdekore und ausgefallene Dekor-Ideen aus Oblaten und Zuckerpapier erweitern das breite Sortiment. Die Produktlinie "CaBIOke – kreative Bioback-Produkte" – wurde Anfang 2017 neu auf den Markt gebracht. Mittlerweile ist Dekoback mit mehr als 500 Vertriebspartnern und rund 30.000 Verkaufsstellen in über 10 Ländern aktiv.

E

Egal, ob Kuchen, Torte, Muffin, Cupcake oder Kekse, mit essbaren Blumen kannst Du im Nu aus jedem Backwerk eine tolle Eigenkreation machen. Du kannst sogar gekaufte Backwaren dafür verwenden. Befestige die essbaren Decocino Blumen einfach mit Decocino Lebensmittelkleber direkt auf Deinem Kuchen, Torte, Muffin oder Cupcake oder auf Rollfondant. Wenn Du für Deine Deko zusätzlich Sahne oder ähnliche Produkte verwendest, dann bring die essbaren Blumen erst kurz vor dem Servieren an. So behalten die essbaren Blumen ihre Form.

Mit essbaren Rosen kannst Du Kuchen, Torten, Cupcakes und Kekse im Handumdrehen hübsch und elegant dekorieren. Du kannst sogar gekaufte Backwaren damit verzieren. Befestige die essbaren Decocino Rosen einfach mit Decocino Lebensmittelkleber direkt auf Deinen Torten, Kuchen, Muffins, Cupcakes oder Keksen oder decke Dein Gebäck vorher noch mit Decocino Rollfondant, Glasur oder Kuvertüre ein. Wenn Du Deine Backwerke mit Cremes dekorierst, kannst Du die essbaren Decocino Rosen direkt aufsetzen. Natürlich kannst Du mit essbaren Rosen auch anspruchsvolle Backprojekte verwirklichen! Das Dekor-Motiv passt perfekt zu Hochzeitstorten, Geburtstagskuchen und kunstvollen Cupcakes.

Decocino essbare Rosen sind aus Oblaten hergestellt. Es gibt Decocino essbare Rosen in den Farben weiß, rosa und lila. Wenn Du die essbaren Rosen direkt auf Sahne oder ähnliche Produkte aufsetzen willst, solltest Du dies erst kurz vor dem Verzehr tun. Wenn die essbaren Rosen mit Sahne in Berührung kommen, verlieren sie mit der Zeit ihre Form.

F

Farbpaste ist eine konzentrierte pastöse Farbe, die Du zum Einfärben von Lebensmitteln verwenden kannst, wie zum Beispiel Rollfondant, Blütenpaste, Kuchenteig, Marzipan, Cremes, Zuckerguss, Getränke und Speisen. Mit Wasser oder Alkohol verdünnt, kannst Du mit Farbpaste sogar Malen und Deine Motive mit dem Pinsel oder mit dem Schwamm auf Rollfondant auftragen. Decocino Lebensmittelfarbpasten gibt es in sechs verschiedenen Farbtönen. Du kannst Decocino Lebensmittelfarbpasten beliebig untereinander mischen, sodass Deine Farbpalette unendlich groß ist. Farbpasten haben im Unterschied zu Farbpulver und flüssigen Lebensmittelfarben den Vorteil, dass Du damit auch Rollfondant, Blütenpaste und Modellierschokolade einfärben kannst. Decocino Lebensmittelfarbpasten sind zudem ideal zum Backen von Regenbogentorten, Papageienkuchen oder bunten Muffins und Waffeln und Du kannst sie sogar zum Färben Deiner Ostereier für das Osterfest verwenden.

Essbares Gold und Silber in Pulverform – damit erzielst Du tolle Glanz- und Glitzereffekte auf Deinem Backwerk. Am besten trägst Du das Farbpulver mit einem Quastenpinsel auf. Wenn Du Decocino Farbpulver in etwas Wasser oder Alkohol auflöst, kannst Du es auch zum Malen mit einem Pinsel verwenden. Achte darauf, dass Du das Farbpulver nur für die Verzierung von Oberflächen verwendest. Wenn Du es Rollfondant, Blütenpaste oder Modellierschokolade unterknetest, verliert es seinen Effekt. Das Gleiche passiert, wenn Du versucht, Crèmes damit einzufärben.

Fondant ist eine weiche, pastöse Zuckermasse aus Wasser, Saccharose, Glucosesirup, Invertzuckercreme und/oder Zuckeralkoholen, die zum Eindecken von Kuchen, Torten und sonstigen Backwerken verwendet wird. Es gibt flüssigen Fondant (Zuckerguss) und Rollfondant, eine gebrauchsfertige Einschlagmasse. Rollfondant gibt es von Decocino in den Variationen: Decocino Rollfondant Weiß, Decocino Rollfondant Farbe, Decocino Rollfondant Gold und Silber und Decocino Rollfondant mit Geschmack.

Frosting (auch „Icing“ genannt) ist Kuchenglasur. Abgeleitet sind die beiden Begriffe von „to ice (Icing) = Eis“ und „Frosting = gefroren“. Vermutlich gehen sie darauf zurück, weil ein weißer Zuckerguss aussieht als wäre die Oberfläche eine gefrorene Eisfläche.

Da schlagen Fußball-Herzen höher: Muffins im Fußball-Förmchen gebacken und mit essbaren Decocino Fußball-Dekoren dekoriert oder gleich ein ganzes Fußballfeld samt Spielern als Torte auf dem Tisch. Mit dem Decocino Fußball-Set, den Zuckerdekoren, Zuckerstickern und Muffinförmchen ist das leicht gemacht. Das Fußball-Set enthält Spieler, Tore und Schiedsrichter. Du kannst die Deko-Elemente einfach auf Deinen Kuchen stellen – und fertig ist Dein Fußballkuchen. Wenn Du willst, kannst Du Deinen Kuchen noch mit grünem Decocino Rollfondant eindecken und die Feldmarkierungen mit weißer Decocino Zuckerschrift aufmalen. Du kannst Buttercreme oder Sahne mit Decocino Lebensmittelfarbpasten grün färben und aufspritzen. Auch mit den Decocino Fußball Zuckerdekoren und Decocino Fußball Zuckerstickern kannst Du tolle Fußballkuchen, Fußballtorten, Fußballmuffins, Fußballcupcakes und Fußballkekse etc. zaubern.

G

Ganache ist eine Masse aus Kuvertüre bzw. Schokolade und aufgekochter Schlagsahne. Du kannst Ganache dazu verwenden, um Deine Kuchen und Torten fondanttauglich vorzubereiten. Dabei bestreichst Du Deine Kuchen und Torten mit einer ersten Schicht Ganache, der sogenannten Krümelschicht, und lässt diese fest werden. Dann bestreichst Du Deine Kuchen und Torten mit einer zweiten Schicht Ganache, um eine glatte Oberfläche zu erhalten und lässt die Ganache wiederum fest werden. Diesen Vorgang wiederholst Du so oft, bis die Oberfläche ganz glatt ist. Ganache dient unter anderem dazu, dass Rollfondant nicht mit der Füllung in Kontakt kommt. Grundsätzlich darf Rollfondant nie direkt mit Sahne, Quark und Joghurt und anderen, Produkten mit hohem Flüssigkeitsanteil in Berührung kommen. Der Rollfondant verliert sonst seine Form. Er löst sich auf und wird flüssig.

Eine klassische Ganache besteht aus einem Teil Schlagsahne und zwei Teilen dunkler Schokolade oder Kuvertüre. Das Mischverhältnis kannst Du variieren, je nachdem, wie hoch der Kakaoanteil der Schokolade ist und für welche Zwecke Du die Ganache herstellst. Du kannst Ganache auch als Füllung für Torten nehmen. Grundsätzlich sind Rezepte für eine Ganache zum Füllen von Kuchen und Torten lockerer und luftiger als eine Ganache, die Du verwendest, um Deine Kuchen und Torten fondanttauglich vorzubereiten.

L

Mit Lebensmittelfarbe kannst Du Deine Backkreationen, Desserts, Getränke oder Sahne ganz nach Deinem Geschmack einfärben. Es gibt drei Arten von Lebensmittelfarbe, die sich unterschiedlich gut zum Backen und Dekorieren eignen.

Flüssige Lebensmittelfarben: Damit kannst Du zum Beispiel Teige oder Cremes einfärben. Flüssige Lebensmittelfarben eignen sich jedoch nicht zum Einfärben von Rollfondant, da sie durch das Hinzufügen von Flüssigkeit die Konsistenz und Verarbeitungsqualität des Rollfondants negativ beeinflussen.

Farbpuder: Mit Farbpuder kannst Du farbliche Akzente setzen. Wenn Du Farbpuder in etwas Wasser oder Alkohol auflöst, kannst Du damit auch malen. Farbpuder eignet sich jedoch nicht zum Einfärben von Rollfondant. Die Farbpigmente lösen sich nicht optimal auf, sodass unschöne Farbsprenkel zurückbleiben.

Pasten und Gel: Farbpasten und Farbgel sind optimal zum Einfärben von Rollfondant, Blütenpaste, Kuchenteig, Marzipan, Cremes und Zuckerguss etc. Farbpasten und Farbgel lassen sich einfach und gleichmäßig einarbeiten, sodass Du einen gleichmäßig gefärbten Rollfondant und – wenn Du die richtige Menge an Farbpaste, oder Farbgel untergemischt hast – auch kräftige Farbtöne erhältst, wie zum Beispiel bei den Decocino Lebensmittelfarbpasten. Wenn Du Farbpasten und Farbgel mit Wasser oder Alkohol verdünnst, kannst Du die Farben auch zum Malen verwenden.

Mit Lebensmittelfarbstiften kannst Du Decocino Rollfondant, Decocino Blütenpaste, Marzipan, Esspapier, Oblaten und auch gekochte und ggf. gefärbte Eier direkt bemalen, verzieren und beschriften. Du kannst damit schreiben und malen, wie mit herkömmlichen Fasermalstiften. Nur mit einem Unterschied: Die Farbe, die Du mit Lebensmittelfarbstiften aufträgst, ist essbar!

Decocino Lebensmittelfarbstifte gibt es in 8 Farbtönen. Decocino Lebensmittelfarbstifte haben zudem eine praktische Doppelspitze mit 2,0 mm und 0,8 mm, sodass Du sowohl feine Linien ziehen als auch größere Flächen ausmalen kannst. Achte beim Malen und Schreiben darauf, dass die Oberfläche Deines Backwerks leicht angetrocknet ist. So wird die Farbe beim Auftragen kräftiger.

Mit essbarem Lebensmittelkleber (auch: Zuckerkleber) kannst Du Dekore einfach auf Rollfondant aufkleben und Einzelteile modellierter Blumen und Figuren so zusammenkleben, dass es hält. Achte dabei auf eine sparsame Dosierung. Beim Decocino Lebensmittelkleber reicht es, wenn Du einen ganz dünnen Film aufträgst. Lebensmittelkleber wird oft auch als Zuckerkleber bezeichnet, wobei der Kleber gar keinen Zucker enthält. Er besteht unter anderem aus Wasser, Zitronensäure und Carboxymethylcellulose, das zum Beispiel auch in Speiseeis enthalten ist. Vermutlich wird der Lebensmittelkleber umgangssprachlich oft Zuckerkleber genannt, weil er zum Ankleben von Dekoren aus Zucker oder Rollfondantteilen verwendet wird. Decocino Lebensmittelkleber bekommst Du in einer praktischen wiederverschließbaren Tube, mit der Du genau dosieren kannst. Wenn Du willst, kannst Du den Decocino Lebensmittelkleber auch mit einem Pinsel auftragen. Er ist außerdem völlig geschmacksneutral.

M

Mit Metallic-Spray kannst Du tolle Farbeffekte auf Deine fertigen Backkreationen zaubern – einfach auf Deine Kuchen, Torten, Muffins, Kekse, Schokolade, Marzipan, Buttercrème und sonstige Leckereien sprayen. Decocino Metallic-Spray hält fast überall!

Achte darauf, dass Du die Sprühdose vor der Anwendung gut schüttelst und die Farbe mit einem Abstand von ca. 10-15 cm aufsprühst. Arbeite zudem zügig, damit die Farbe gleichmäßig verteilt wird. Es empfiehlt sich, dass Du die Arbeitsfläche mit einer Unterlage vor Sprühnebel schützt. Decocino Metallic-Spray trocknet schnell, sodass Du Dein Backwerk rasch weiterverarbeiten oder servieren kannst. Decocino Metallic-Spray gibt es in den Farben Gold, Silber, Kupfer und Pink.

Muffinförmchen verwendest Du beim Backen von Muffins. Dazu setzt Du die Muffinförmchen einfach in das Muffinbackblech und füllst anschließend den Teig hinein. Decocino Muffinförmchen sind aus Papier und Du kannst sie bis 180°C im Backofen mitbacken.

R

Zum Backen eines Regenbogenkuchens kannst Du im Grunde jedes einfache Rührkuchenrezept verwenden. Nachdem Du den Teig laut Backanleitung hergestellt hast, teilst Du die Masse einfach in mehrere Teile und färbst die Teiganteile mit jeweils einer anderen Decocino Lebensmittelfarbpaste ein. Für den klassischen Regenbogenkuchen benötigst Du 6 Farbtöne: rot, orange, gelb, grün, blau und lila. Die Farbtöne orange und lila mischst Du Dir selber mit den Decocino Lebensmittelfarbpasten rot und gelb bzw. rot, blau und etwas rosa zusammen. Für den Anfang kannst Du auch mit 4 oder 5 Farben arbeiten.

Bei der weiteren Verarbeitung des Teigs gibt es zwei Varianten. Bei der klassischen Regenbogen-Variante backst Du die verschiedenfarbigen Teige nacheinander in einer Springform. Dann lässt Du die Böden abkühlen und stapelst sie aufeinander, mit jeweils einer Schicht Creme oder Ganache dazwischen. Die andere Variante geht etwas schneller: Du füllst ca. 2 Esslöffel von einer Teigfarbe in die Mitte Deiner Springform und setzt immer abwechselnd jeweils 2 Esslöffel von einer anderen Teigfarbe obendrauf, bis die Teige aufgebraucht sind. Der Teig verläuft von alleine zum Rand. Beim Backen entsteht ein Zebramuster. Diese Variante des Regenbogenkuchens wird deshalb oft auch „Zebrakuchen“ genannt.

Mit Rollfondant kannst Du Deine Kuchen und Torten in allen Größen und Formen und in jeder Farbe eindecken, die Dir gefallen. Außerdem erhältst Du durch das Eindecken mit Rollfondant eine glatte Oberfläche. Neben dem klassischen Eindecken von Kuchen, Torten und Keksen kannst Du aus ausgerolltem Decocino Rollfondant auch Dekorteile ausstechen bzw. fertigen. Außerdem ist Decocino Rollfondant das Grundprodukt, das Du brauchst, wenn Du Motivtorten backen und dekorieren willst.

Beim Eindecken solltest Du den Rollfondant zuerst weich und geschmeidig kneten. Achte darauf, dass Du den Rollfondant nicht faltest, sodass keine Luftbläschen entstehen. Sollten sich dennoch Luftbläschen bilden, kannst Du sie mit einer Nadel aufstechen und mit einem Glätter (Smoother) nochmals glattstreichen. Dann bestreust Du Deine Arbeitsfläche am besten ganz dünn mit Decocino Bäckerstärke. So klebt der Rollfondant nicht auf der Arbeitsfläche an. Achte außerdem darauf, dass die Arbeitsfläche, Deine Hände und die Arbeitsmaterialien trocken und fettfrei sind. Bringe den Rollfondant nie direkt mit Sahne, Quark und Joghurt und anderen, Produkten mit hohem Flüssigkeitsanteil in Berührung. Der Rollfondant verliert sonst seine Form. Er löst sich auf und wird flüssig.

Zum Ausrollen verwendest Du am besten einen glatten Ausrollstab. Das Eindecken von Kuchen und Torten erfordert etwas Übung. Du machst es Dir einfacher, wenn Du den Rollfondant beim ersten Mal etwas dicker ausrollst. Hilfestellung findest Du auch in unserem Anleitungsvideo auf Facebook live.

Um Deine Wunschfarbe zu erhalten, kannst Du Decocino Rollfondant gleich in der entsprechenden Farbe kaufen. Du kannst verschiedenfarbige Decocino Rollfondants miteinander verkneten oder Du färbst weißen oder farbigen Decocino Rollfondant mit Decocino Lebensmittelfarbpasten ein. Decocino Rollfondant gibt es auch in verschiedenen Geschmacksrichtungen und Verpackungsgrößen.

Wenn Du willst, kannst Du Decocino Rollfondant auch zum Modellieren verwenden. Mische dazu den Rollfondant im Verhältnis 1:1 mit Decocino Blütenpaste. So erhältst Du einen elastischen Modellierfondant, der sich sehr gut zum Modellieren von Figuren, Zahlen und Buchstaben eignet.

Fertige Rollfondanttorten kannst Du im Kühlschrank kühl und trocken lagern. Du darfst sie auf keinen Fall abdecken, da sich sonst unter der Abdeckung die Feuchtigkeit staut. Nimm Deine Torte am besten ca. 1-2 Stunden vor dem Servieren aus dem Kühlschrank. Eventuell ist sie leicht beschlagen. Das ist normal und hängt mit dem Temperaturunterschied zusammen. Wenn Du Deine Torte einige Minuten bei Zimmertemperatur stehen lässt, verschwindet der Feuchteffekt. Achte darauf, dass Du Deine Torte jetzt nicht mehr mit den Händen berührst, sonst hinterlässt Du Fingerabdrücke auf der Oberfläche, die nicht mehr weggehen. Wichtig ist auch die Luftfeuchtigkeit. An schwülen Sommertagen kann es vorkommen, dass der Rollfondant weich und klebrig wird. Das kannst Du verhindern, indem Du den Raum kühlst und einen Ventilator einsetzt. Oder Du arbeitest nachts.

Wenn Du die Rollfondant-Packungen nicht vollständig aufgebrauchst, kannst Du die Reste luftdicht verpacken (zum Beispiel in einer Vorratsdose) und anschließend kühl und trocken, aber keinesfalls im Kühlschrank.

Der Rollfondant Bio besteht kontrolliert biologisch angebauten Zutaten. Er hat einen geringeren Fettanteil und ist laktosefrei. Der Rollfondant Bio ist extrem elastisch und passt sich hervorragend Deiner Kuchen- und Tortenform an. Decocino Rollfondant Bio gibt es in Weiß. Du kannst mit ihm alles dekorieren, was Du auch mit dem klassischen Rollfondant dekorierst. Verarbeitung und Anwendung sind dieselben. Decocino Rollfondant Bio kannst Du mit Decocino Lebensmittelfarbpasten beliebig einfärben.

Mit russischen Tüllen kann man Cremeblumen in einem Arbeitsschritt herstellen. Für ein perfektes Ergebnis muss man den Spritzbeutel mit der Tülle senkrecht halten und die Creme mit festem Druck durch die Tülle drücken. Den Druck langsam verringern und den Spritzbeutel dabei langsam senkrecht nach oben ziehen, bis die gewünschte Blütenhöhe erreicht ist. Spritztülle nach oben wegziehen. 
Für ein optimales Ergebnis verwendet man am besten eine feste Creme, wie amerikanische Buttercreme, Swiss Meringue, Buttercream oder Marshmallow-Fluff. Wenn die Creme während des Spritzens zu weich wird, kann es sein, dass die Blumen nicht mehr gelingen. In diesem Fall den Spritzbeutel einfach kurz im Kühlschrank kühlen. Für ein zweifarbiges Topping einfach beide Cremes auf je eine Seite der Innenseite des Spritzbeutels geben und aufspritzen. In dem Decocino Spritztüllen-Set sind 2 verschiedene russische Tüllen aus hochwertigem Edelstahl enthalten.

O

Oblatenblumen sind essbare Dekorblumen aus Oblaten bzw. Esspapier, mit denen Du schnell und einfach Deine Kuchen, Torten, Muffins, Cupcakes etc. effektvoll dekorieren kannst. Einfach auf Dein Backwerk aufsetzten bzw. aufkleben – fertig! Decocino Oblatenblumen gibt es als essbare Rosen und in Margeriten-Form. Decocino Oblatenblumengibt´s jeweils in mehreren Farbvariationen.

Wenn Du mit Sahne arbeitest, achte darauf, dass Du die Oblatenblumen erst kurz vor dem Verzehr aufsetzt.

S

Sally ist die erfolgreichste Foodbloggerin im deutschsprachigen Raum und die Nummer 2 in Europa. Ihr Youtube-Kanal „Sallys Welt“ hat über 1,96 Million Abonnenten (Stand November 2021). Monatlich werden ihre Back- und Kochvideos rund 15 Millionen Mal angeschaut. Ein Markenzeichen von Sally sind ihre Motivtorten, die man mit Hilfe ihrer Videos recht einfach nachbacken und dekorieren kann. Sallys Backvideos zeigen Dir, wie kreativ Du mit Decocino Produkten sein kannst. Sally und Decocino verbindet eine lange und erfolgreiche Zusammenarbeit. Sally verwendet in ihren Videos regelmäßig Decocino Back- und Deko-Produkte.

Mit dem Smoother (auch: Glätter) lassen sich nach dem Eindecken mit Rollfondant Ränder, Seiten und Oberflächen glätten und von Unebenheiten befreien. Dazu einfach mit kreisenden Bewegungen die fettfreie Oberfläche glätten. Der Decocino Smoother hat zwei abgerundete Kanten und ist als 2in1-Glätter mit 15 und 10 Zentimetern Länge erhältlich. 

Streudekore (auch: Zuckerstreudekore) sind kleine gefärbte Zuckerdekorationen, die Du über Deine Kuchen, Torten, Muffins, Cupcakes, Cake Pops, Plätzchen und Kekse streuen oder mit Decocino Lebensmittelkleber darauf befestigen kannst. Decocino Zucker-Streudekore gibt es in vielen verschiedenen Formen und Farben. Streudekore sind nicht backfest. Das heißt, Du kannst Deine Kuchen, Torten etc. erst nach dem Backen damit dekorieren. Achte beim Dekorieren darauf, dass Du Streudekore nicht mit Sahne in Verbindung bringst, da sie sonst eventuell ihre Form und Farbe verlieren.

T

Topping leitet sich von dem englischen Begriff „on top“ ab. Mit Topping ist alles gemeint, was Du beim Dekorieren auf Deine Kuchen, Torten, Muffins und Cupcakes oben draufsetzt oder aufdressierst, wie zum Beispiel Buttercreme und Sahnetuffs.

Tortenaufleger sind mit Lebensmittelfarbe bedruckte Zuckerpapiere, mit denen Du schnell und einfach Kuchen und Torten effektvoll dekorieren kannst. Die runden, essbaren Decocino Tortenaufleger legst Du einfach direkt auf Deine Kuchen und Torten oder klebst sie mit Decocino Lebensmittelkleber auf den Decocino Rollfondant. Die Decocino Tortenaufleger haben einen Durchmesser von 16 cm und passen genauso gut auf Mini-Kuchen und -Torten wie auf größere Backwerke.

Achte beim Dekorieren darauf, dass Du die Tortenaufleger nicht mit Sahne oder ähnlichen Produkten in Verbindung bringst, da sie sonst ihre Form verlieren. Wenn Du einen Tortenaufleger trotzdem für die Dekoration einer Sahnetorte verwendet willst, dann lege ihn frühestens 5 Minuten vor dem Verzehr auf. Damit der Tortenaufleger gerade aufliegt, kannst Du die Oberfläche Deines Kuchens bzw. Torte mit einem großen Messer begradigen.

Als Tortendeko oder Tortendekoration bezeichnet man alles, womit Du eine Torte bzw. einen Kuchen verzierst, verschönerst bzw. dekorierst, seien es aufdressierte Buttercremes, selbst angefertigte oder modellierte Dekor-Elemente oder vorgefertigte Kuchen- und Tortendekorationen. Von Decocino kannst Du viele essbare Tortendekorationen bereits fertig kaufen, wie zum Beispiel Oblatenblumen, Tortenaufleger und Zuckerdekore. Natürlich kannst Du Deine Tortendeko auch aus Decocino Rollfondant oder Decocino Blütenpaste selber fertigen. Am einfachsten geht das, indem Du Kreise, Blumen oder Herzen mit Ausstechern aus dem ausgerollten Decocino Rollfondant oder Decocino Blütenpaste ausstichst. Wenn Du Zeit und Lust dazu hast, kannst Du Deine Tortendeko auch von Hand formen bzw. modellieren. Einfach ausprobieren!
Von Decocino gibt es auch viele nicht essbare Tortendekos, wie zum Beispiel Kuchenfontänen, Kerzen und Fußballfiguren etc.

V

VanillaFIX ist eine Dessertsoße zum Aufschlagen mit Vanillegeschmack, das du in drei Varianten genießen kannst: als Dessertsoße, als Creme und als Eis. Als Soße kannst du VanillaFIX direkt aus der Packung verzehren, ohne weitere Zubereitung und ohne weitere Zutaten zuzugeben. Wenn du willst, kannst du VanillaFIX als Soße auch erhitzen. Aufgeschlagen als Creme wird aus VanillaFIX ein schnelles Dessert. Die VanillaFIX Creme ist ideal für Toppings von Cupcakes, Füllungen und Dekorationen von Torten und zum Füllen und Dekorieren von kleinen Gebäckstückchen wie Schillerlocken und Cremeschnitten. VanillaFIX ist nach dem Aufschlagen stabil. Es müssen keine Stabilisatoren wie z.B. Sahnestandmittel oder Geliermittel zugegeben werden. VanillaFIX kann auch mitgebacken werden, etwa als Milchersatz in Rezepten für Käse- und Marmorkuchen. Wenn du Softeis zubereiten möchtest, dann stellst du die Creme lediglich für ca. 3 1/2 Stunden ins Eisfach oder in den Gefrierschrank und schlägst sie nach dem Einfrieren kurz mit dem Rührgerät auf.

Vanille-Extrakt ist eine flüssige Vanille-Essenz zum Backen und Verfeinern von Getränken und Speisen. Vanille-Extrakt wird aus echten Vanilleschoten gewonnen. Es enthält die Aromastoffe der Vanille. Decocino Vanille-Extrakt wird aus echter Bourbon-Vanille aus Madagaskar hergestellt.

Vanillin und Vanille-Zucker sind beliebte Zutaten zum Abschmecken und Verfeinern. Vanillin und Vanille-Zucker werden häufig synonym benutzt. Dabei wird nur beim Vanillezucker natürliches Vanillin der Vanilleschoten verarbeitet. Vanillinzucker ist hingegen eine Mischung aus Haushaltszucker und dem Aromastoff Vanillin, der künstlich oder natürlich hergestellt wird.
Daher dürfen auch nur solche Produkte als Vanillezucker bezeichnet werden, die natürliches Vanillin der Vanilleschoten enthalten.

Das pflanzliche Geliermittel Blatt Vegatine® ist die vegane Alternative zu herkömmlicher Blattgelatine. Sie ist aus Meeresalgen, meist Rotalgen, hergestellt. Sie ist ein geschmacksneutrales Binde- und Geliermittel und kann zum Andicken von Cremes, Mousse, Gelees, Pudding und Marmeladen verwendet werden.

Die Blatt Vegatine® ist um ein Vielfaches ergiebiger als herkömmliche Blattgelatine. Ihre Gelierkraft ist rund 6- bis 7-fach höher als bei Geliermittel aus tierischen Rohstoffen.

Die Blatt Vegatine® kann die herkömmliche Blattgelatine in allen Speisen und Rezepten ersetzen. 2 Blatt pflanzliches Geliermittel sind ausreichend für 500 ml Flüssigkeit. 1 Blatt pflanzliches Geliermittel entspricht in etwa 3 Blatt Gelatine. 1 Esslöffel mit ca. 2,5 Agar-Agar-Pulver entspricht etwa 1-2 Blatt Pflanzengelatine.

Mit Blatt Vegatine® gelierte Lebensmittel schmelzen an sehr heißen Sommertagen nicht, wie dies bei herkömmlicher Gelatine gelegentlich vorkommt. Die Gelierung beginnt bei dem pflanzlichen Geliermittel erst bei 60-97°C.

Die Blatt Vegatine® muss nicht vor der Anwendung im kalten Wasser eingeweicht werden. Sie wird direkt in die vorgegebene Flüssigkeit gelegt, unter ständigem Rühren aufgekocht und weitere 2 Minuten köcheln gelassen, bis sie sich vollständig aufgelöst hat. Im Gegensatz zu herkömmlicher Gelatine kann die Blatt Vegatine® mehrmals aufgekocht werden.

Z

Mit Zuckerdekoren kannst Du Deine Kuchen, Torten und Muffins im Nu dekorieren. Du klebst sie einfach mit Decocino Lebensmittelkleber auf Deine Backwerke oder setzt sie auf Dein Topping. Beim Dekorieren mit Zuckerdekoren musst Du lediglich beachten, dass sie nicht backofenfest sind. Decocino Zuckerdekore gibt es in mehr als 20 verschiedenen Motiven. Laufen kommen neue Decocino Zuckerdekore mit aktuellen Trendmotiven, wie zum Beispiel den Decocino Zuckerdekoren Einhorn, dazu.

Jetzt anmelden

Melde dich hier für unseren Newsletter an. Erfahre alles über Sonderaktionen, neue Rezepte, Gewinnspiele und vieles mehr.