Hansen-Jensen-Torte

Ca. 30 Min. Backzeiteinfach
Das benötigst du: zwei Backringe mit Ø 26 cm

Für den Rührteig

  • 100 g Butter
  • 100 g Zucker
  • 4 Eigelb
  • 1 TL Decocino Vanille-Extrakt
  • 125 g Mehl
  • ½ Pck. Backpulver

Für den Baiserbelag

  • 4 Eiweiß
  • 150 g Zucker
  • 80 g Mandelblättchen

Für die Füllung

  • 2 kleine Dosen Mandarinen (oder ein anderes saures Obst)
  • 1 Decocino VanillaFix

Für die Deko

  • Mandarinen zur Deko
  • Decocino Glitzer-Schnee Silber

Zubereitung

Backen

  1. Backofen auf 180°C vorheizen.
  2. Aus den Teigzutaten einen Rührteig herstellen. Teig in 2 Teile teilen. In Backringe oder Backform mit ∅ 26 cm füllen.
  3. Eischnee mit dem Zucker verrühren. Masse gleichmäßig auf beide Teige verteilen. Mandeln gleichmäßig darüber streuen. Böden bei 180°C Ober/Unterhitze ca. 25 Min. backen.  Mandeln sollten leicht bräunlich werden.

Füllen

  1. Einen Boden sofort nach dem Backen in 12 Stücke teilen, der zweite Boden bleibt ganz. Erkalten lassen.
  2. Um den ganzen Boden einen Tortenring stellen.
  3. Das gekühlte VanillaFix cremig aufschlagen. Abgetropfte Mandarinen unter die Creme heben.
  4. Madarinencreme gleichmäßig auf den unteren Boden streichen. Die geteilten Bodenstücke darauf anordnen.

Dekorieren

  1. Mit frischen Mandarinen und Decocino Glitzer-Schnee Silber dekorieren.

Verwendete Produkte

VanillaFIX
VanillaFIX
Zum Produkt
Glitzer-Schnee
Glitzer-Schnee
Zum Produkt
Vanille-Extrakt
Vanille-Extrakt
Zum Produkt